Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Methoden erfolgreichen Projektmanagements

Dieses Angebot ist abgelaufen.

ZIELGRUPPE

Hochschul-/Fachhochschulabsolventen natur- und geisteswissenschaftlicher Fachrichtungen, Ingenieure, Techniker. Voraussetzung für die Teilnahme an dem Kurs ist ein Eignungsgespräch. Diese Weiterbildung ist für max. 15 Teil-nehmer/innen konzipiert. Kenntnisse in der Betriebswirtschaftslehre und eine hohe Kommunikationsbereitschaft und -kompetenz werden vorausgesetzt.

LEHRGANGSZIEL

Internationalisierung, wachsende Marktdynamik und die daraus resultierenden Anforderungen an Flexibilität und Kundenorientierung verlangen den Unternehmen permanente Anstrengungen zur Verbesserung ihrer Geschäftsprozesse ab. Auch die Anforderungen an die Qualität und Nachvollziehbarkeit der Prozesse steigen.
Das Projektmanagement hat daher nicht ausschließlich die Aufgabe, einzelne Projekte erfolgreich zu planen, zu verwalten und zu realisieren. Vielmehr ist es ein Werkzeug, mit dem die Prozessorganisation eines Unternehmens gestaltet werden kann. Personen mit fundierten Kenntnissen im Projektmanagement auf der Basis guter Kompetenzen in BWL können daher an Schlüsselpositionen eingesetzt werden.

Zahlreiche Unternehmen – auch auf dem regionalen Arbeitsmarkt – setzen verstärkt auf die Methoden und Techniken des Projektmanagements, um der zunehmenden Dynamik und den hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu wer-den. Für Absolventinnen und Absolventen der verschiedenen (fach-) hoch-schulischen Fachrichtungen und für Techniker sind detaillierte Kenntnisse in diesem Bereich ein wichtiges Handwerkszeug für einen erfolgreichen (Wieder-) Einstieg in eine nachhaltige berufliche Tätigkeit.

Mit der von uns angebotenen Zertifizierung PRINCE 2 belegen die Absolvent/innen ihre Kenntnisse im Projektmanagement durch ein am Arbeitsmarkt stark nachgefragtes Zertifikat. Die Prüfungsgebühr ist in den Lehrgangskosten bereits enthalten.

LEHRGANGSINHALTE

Prozessorganisation mit Projektmanagement
Projektmanagement im operativen Geschäft
Einsatz von IT-Werkzeugen in der Projektarbeit
Praktische Projektarbeit
Zertifizierungsvorbereitung und Prüfung: PRINCE 2 Foundation
•Teamarbeit und Konfliktmanagement
Gesprächsführung

FÖRDERUNGSMÖGLICHKEITEN

Der Lehrgang ist durch die Zertifizierungsagentur HZA GmbH Hamburg zertifiziert. Bei Vorliegen der individuellen förderungsrechtlichen Voraussetzungen kann eine Förderung von der zuständigen Agentur für Arbeit/Jobcenter übernommen werden. Die Förderungsmöglichkeiten sind in jedem Fall mit Ihrem/Ihrer zuständigen Ansprechpartner/in abzuklären. Interessenten, welche von anderen Versicherungsträgern betreut werden (DRV, Berufsförderungs-dienst der Bundeswehr, Beschäftigungsgesellschaften, …) können nach Rücksprache und Zustimmung ihres Betreuers zur Übernahme der Lehrgangsgebühr ebenfalls an dieser Weiterbildung teilnehmen.

BEWERBUNG

Bitte reichen Sie neben dem Anmeldeformular Ihre kompletten Bewerbungs-unterlagen (Lebenslauf mit Lichtbild, Zeugniskopien von Ausbildungsabschlüssen und Kopien von Arbeitszeugnissen) bei uns ein.

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt
24.04.19 - 24.07.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 15:15 Uhr
3 Monate
(480 Std.)
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Neue Kasseler Straße 62e
35039 Marburg
Anbieteradresse
IAD GmbH
Neue Kasseler Straße 62e
35039 Marburg
Tel: 06421/96580
Fax: 06421/965833
Kontakt: Stefanie Sorum, Montag bis Freitag: 8-17 Uhr
www.iad.de
s.sorum@iad.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstr. 61-63
60322 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de