Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Ihr Auftritt bitte!

Sicher und souverän präsentieren oder: On stage – sicher auftreten
Dieses Seminar gibt eine Anleitung, sich und seine Argumente pointiert in Rede- und Präsentationssituationen darzustellen

Seminar:
"Klavierspielen ist gar nicht schwer! Man muss nur den richtigen Finger zur rechten Zeit auf die richtige Taste drücken!" So ein Scherzwort in Musikerkreisen. Ist es so wesentlich anders beim Reden? Man muss nur das richtige Wort zur rechten Zeit an die richtige Adresse wenden! Dieses Seminar gibt eine Anleitung, sich und seine Argumente pointiert in Rede- und Präsentationssituationen darzustellen.
Da das rhetorische Können im Wesentlichen ein Resultat von Training ist, stehen Übungen im Vordergrund. Sie sollen den Teilnehmer/Innen die Möglichkeit geben, durch ihr Tun souveräner und sicherer zu werden.
Seminarziel:
Die Teilnehmer/Innen erlernen und erleben, wie sie sicher und souverän auftreten. Die Theorie wird an Hand konkreter Fälle und Aufgaben erörtert, so dass die Theorieblocks so kurz wie möglich sind. Die Beispiele und Übungen werden (nach Möglichkeit) von den Teilnehmern selbst eingebracht, so dass der Transfer in die tägliche Arbeitswelt gewährleistet ist.

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter, die in einer Redesituation (z.B. Präsentationen) sicherer und souveräner auftreten wollen und müssen.

Seminarinhalt:
1. Tag Einführung in das Thema:
o Vom zweidimensionalen zum multidimensionalen Kommunikationsmodell / Theorie der

        mündlichen Kommunikation

o Eine gute Vorbereitung: Die Situationsanalyse
o Welche Wirkungsmittel stehen dem Redner zur Verfügung?

                             - Persönliche Präsenz: Körper- und Sprechausdruck
                             - Hörerbezug: Angemessenheit und Interessantheit
                             - Der Aufbau: Struktur der Überzeugungsrede / Argumentation

o Die eigene Performance / Präsenz: Einzelübungen zu Körper- und Sprechausdruck

                             - Wie wirkt der individuelle Sprechausdruck?
                             - Wie wirkt die individuelle Körpersprache?
                             - Was sind die individuellen Stärken?
                             - Worin liegt ein Verbesserungspotenzial?

2. Tag Wirkungsmittel Präsenz und zusätzlich:
o Wie stelle ich den richtigen Hörerbezug her?

                              - Angemessenheit in der Sprache
                              - So dient die Visualisierung dem Verständnis
                              - Die Motivation der Zuhörer

o Die eigene Performance: Übungen zum Hörerbezug

                              - Der "richtige" Einsatz der eigenen Sprache
                              - Ist meine "Rede" interessant für den Anderen?
                              - Ist die Ansprache der /des Zuhörers gelungen?

         Wirkungsmittel Präsenz plus Hörerbezug und zusätzlich:

o Der Aufbau einer zielstrebigen Argumentation

                               -  Die DIBABA – Dramaturgie
                               - Die Beweisführung nach dem 5-Satz-Modell
                               - Der pyramidale Aufbau

o Die eigene Performance: Übungen zur Argumentation

                                - Ist die Argumentationskette in sich logisch?
                                - Ist die Dramaturgie gezielt aufgebaut?
                                - Konnte ich den/die Zuhörer überzeugen?

Seminarleiter/in Brigitte Weber, Dipl. Betriebswirtin
Abschluß: NAOS Zertifikat
Anmeldungen richten Sie bitte an: Training@naos-office.de. Wenn Sie anrufen möchten +49 641 7950333

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt
22.08.19 - 23.08.19
Do. und Fr.
10:00 - 16:00 Uhr
2 Tage
(6 Std.)
795 € Im Westpark 8
35435 Wettenberg

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
NAOS new assessment of sales
Im Westpark 8
35435 Wettenberg, D
Tel: 0641 98440-99
Fax: 0641 7950 334
Kontakt: Elke Persin, 24 h
www.naos-office.de
info@naos-office.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstr. 61-63
60322 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de