Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Szenen des Erfolges

Dieses Seminar trainiert an zwei Tagen eine zielgerichtete Kundenansprache, den Aufbau sowie die Struktur von Kundengesprächen. Jedes Modul wird mit Testfragen verankert. Einwände werden vorher mit dem Auftraggeber und den Teilnehmern abgestimmt, damit ein maximaler Praxisbezug gewährleistet wird. Die maximale Gruppengröße beträgt 10 Personen, damit eine aktive Mitarbeit der Teilnehmer garantiert wird.

Seminarinhalte
1. Tag - Von der Akquisition bis zum Abschluss
Referent: Detlef Persin

Vorbereitung- und Gesprächseröffnung
Die richtige Ansprache und der erste Eindruck sind die ersten entscheidenden Faktoren für Ihren Verkaufserfolg

Der Elevatorpitch
Sie haben max. 30 Sekunden um Ihren Ansprechpartner, Ihr Unternehmen und Ihr Anliegen vorzustellen

Die Bedarfsanalyse und Fragetechniken
„ Fragen heißt zuhören „
Mit den vier Bedarfsfragen erkennen Sie den persönlichen Bedarf Ihrer Kunden.

Einwands- und Vorwandsbehandlung
Sie lernen Möglichkeiten kennen, die Ein– und Vorwände Ihrer Kunden professionell zu entkräften

Entwicklung des persönlichen Kundennutzens
„ Vertrauen schlägt Preis „
Machen Sie mit der Argumentationskette Ihrem Kunden seinen individuellen Bedarf bewusst

Kaufsignale und Abschluss
Es werden Techniken vorgestellt und geübt, durch die Sie mit zielorientiertem Anbieten Ihrer Dienstleistungen/Produkte häufiger und schneller zum Abschluss kommen

2. Tag - Neue Sprachmuster und die Unterstreichung der eigenen Aussagen mit Hilfe von Pencil Selling.
Referent: Dipl. Psych. Ingo Gerlach

Dieses Modul richtet sich an Vertriebsprofies. Hier lernen die seit kurzem bekannte „Nicht-Sprachliche Motivationsstruktur“ kennen. Durch diese Technik können Sie die Motive Ihres Gesprächspartners herausfiltern und für Ihre Argumentationen nutzen.
Ebenso wird Ihnen das NAOS-Pencil-Selling als Unterstützung für Ihre Argumentation vorgestellt.
Der gestandene, erfolgreiche Profi hat seine eigene Erfolgsmethode, die er sich im Laufe seiner Karriere eventuell instinktiv selbst angeeignet hat (nur wenige Spitzensportler können ihren Erfolgsstil erklären, nicht mal Muhammad Ali in seiner Glanzzeit). Im Seminar werden Bausteine, aus denen einzigartige Verkaufsmethoden bestehen, dargestellt und eingeübt, so dass der eigene Verkaufsstil Schritt für Schritt anhand von Kundensprachmustern optimiert werden kann.

NPS Modul

  • Grundlagen der NAOS Pencil Selling Technik – Die Formsprache
  • Einbau der Formensprache in Verkaufsgespräche
  • Welche Gesprächsinhalte unterstützen Freestyle Pencil Selling? Welche behindern?

Verkaufs und Kommunikationstechnik

  • Kennenlernen der klassischen Gesprächsstörer in der Verkaufstechnik
  • Die Zuhörtechnik, oder die Kunst sich bei seinem Gegenüber einzuklinken
  • Beispiele der unbewussten Verwendung der Sinne
  • Die Sprachmuster der Kunden

Seminarziel
Der Trainingsschwerpunkt liegt in der Entwicklung und Erkennung neuer Ansätze im Vertrieb sowie in der Kundenbindung. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Vermittlung von Praxistransfer und Nachhaltigkeit gelegt. Hierbei ist es das Ziel, Sicherheit bei der Anwendung von professioneller Kommunikation im externen Kundenumfeld zu geben. Die Talente der einzelnen Teilnehmer werden gefördert.

Anmeldungen richten Sie bitte an: training@naos-office.de, wenn Sie anrufen möchten: 0641/7950333
Abschluss: NAOS Zertifikat

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt
Termin noch offen
Do. und Fr.
10:00 - 16:00 Uhr
12 Std. 750 € Im Westpark 8
35435 Wettenberg
Anbieteradresse
NAOS new assessment of sales
Im Westpark 8
35435 Wettenberg, D
Tel: 0641 98440-99
Fax: 0641 7950 334
Kontakt: Elke Persin, 24 h
www.naos-office.de
info@naos-office.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Dieser Anbieterdatensatz existiert nicht oder nicht mehr oder ist nicht freigeschaltet.