Erweitern | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Demenz - Eine Herausforderung für Angehörige

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Dieser Kurs richtet sich an Angehörige von Menschen mit Demenz. Angehörige erleben, dass Familienmitglieder vergesslicher werden, dass sich nach und nach ihre Persönlichkeit verändert, dass das Zusammenleben immer schwieriger wird und sie als Betreuende an ihre Belastungsgrenze stoßen. Dieser Kurs will dabei helfen, Wissen über das Krankheitsbild Demenz zu vermitteln und Erfahrungen auszutauschen.
Kursinhalte:

  • Vergesslich oder dement? - Informationen und neue Studien zum Krankheitsbild Demenz (u. a. nach Professor-Hüther),
  • Schutz- und Risikofaktoren,
  • Biografiearbeit,
  • Kommunikationsstrategien mit herausforderndem Verhalten dementer Angehöriger
  • Milieu und Realitäts-Orientierungs-Training (ROT),
  • Beschäftigungsmöglichkeiten (u.a. Life-Kinetik, Musik, Kunsttherapie, 10-Minuten-Aktivierung),
  • Einführung in die Validation und Basale Stimulation,
  • Informationen zu Pflege-Charta und ICN-Ethikkodex für Pflegende,
  • Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige.

Max. 10 Teilnehmer*innen. Evtl. entstehen Kosten für Kopien, die direkt mit der Kursleiterin abgerechnet werden.

5 Termin(e)

Freitag, 16:00 Uhr

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Durchführungen bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt
23.10.20 - 20.11.20
Fr.
16:00 - 17:30 Uhr
4 Wochen 26 € Südanlage 3 A
35390 Gießen
Deutschland
26.02.21 - 26.03.21
Fr.
16:00 - 17:30 Uhr
4 Wochen 26 €
Südanlage 3 A
35390 Gießen
Deutschland
s.o.
Anbieteradresse
Volkshochschule Universitätsstadt - VHS Gießen
Fröbelstraße 65
35394 Gießen, D
Tel: 0641 306-1473
Fax: 0641 306-2474
Kontakt: Florian Rüther, Mo., Mi., Fr. 8:00-12:00, Di. 14:00-16:30, Do. 14:00-18:00 Uhr
www.vhs-giessen.de
florian.ruether@giessen.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstr. 61-63
60322 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
Mo - Do 8:30 - 17:00 Uhr, Fr 8:30 - 16:00 Uhr
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de