Erweitern | Drucken
bitte Suchw?rter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Einnahmen-Überschussrechnung - EÜR

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Einfache Buchführung für Freiberufler*innen und Kleingewerbe

Seit 2008 hat sich die Zahl der Unternehmen, die keine Bilanz mehr vorlegen müssen, erheblich erweitert: Nicht nur Ärzt*innen, Anwält*innen, Dozent*innen und Künstler*innen, sondern auch Handwerker*innen, kleine Einzelhändler*innen, Gastronom*innen u. ä. dürfen ihren Gewinn nun durch eine Einnahmen-Überschussrechnung (EÜR) ermitteln.
Lernen Sie deshalb in unserem Kurs kennen, was in der EÜR steuerrechtlich zu beachten ist und wie Sie die EÜR besser für sich einsetzen können. Schwerpunkte sind:

  • Formular "Anlage EÜR"
  • Kassenbuch und Journale
  • Belegorganisation
  • Einkäufe, Verkäufe
  • Umsatzsteuer
  • AfA, GWG, Sonderposten
  • Sachentnahmen
  • Geschenke, Bewirtungen
  • Firmenwagen, Reisekosten
  • Außenhandel

Für diesen Kurs brauchen Sie keine Vorkenntnisse.

13 Termin(e)

Di, Do, 19:00 Uhr

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Durchführungen bekannt:

ZeitenDauerPreisOrt
19.01.19 - 23.02.19
Sa.
09:00 - 13:50 Uhr
5 Wochen 126 € Deutschhausstraße 38
35037 Marburg
Deutschland
16.01.20 - 27.02.20
Di. und Do.
19:00 - 21:30 Uhr
6 Wochen 137 €
Deutschhausstraße 38
35037 Marburg
Deutschland
s.o.
14.01.21 - 25.02.21
Di. und Do.
19:00 - 21:30 Uhr
6 Wochen 141 € Deutschhausstr. 38
35037 Marburg
Deutschland
Anbieteradresse
Volkshochschule Marburg
Deutschhausstr. 38
35037 Marburg
Tel: 06421 201-1246
Fax: 06421 201-1594
Mo - Fr 9:00 - 13:00 Uhr, Do 15:00 - 18:00 Uhr
www.vhs-marburg.de
vhs@marburg-stadt.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstr. 61-63
60322 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
Mo - Do 8:30 - 17:00 Uhr, Fr 8:30 - 16:00 Uhr
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de